Handschuhe für die Technische Hilfeleistung | ESKA

Handschuhe für technische Hilfeleistung.
Höchster Schnittschutz. Maximales Tastgefühl.
Uneingeschränkte Sicherheit bei jedem Handgriff.

Extreme Situationen und Anforderungen.Kompromissloser Schutz. Seit 1912.

WORK 2

9590/A

39,90€

FORCE 2

9591/A

49,90€

THUNDER 5F

9557/A

79,90€

HURRICANE 5F

9559/A

109,90€

FLASH PRO GTX

9556/A

99,90€

PRUTOS 5F

9552/B

69,90€

FLASH

9553/AB

74,90€

FORCE 1

9598/A

44,90€

WORK 1

9599/A

34,90€

Handschuhe für die technische Hilfeleistung

Die Tätigkeiten in der technischen Hilfeleistung unterscheiden sich wesentlich von jenen beim Innenangriff. Die technische Hilfeleistung umfasst u.a. die Rettung eingeklemmter Personen, Arbeiten bei verunfallten Fahrzeugen und das Sichern, Heben und Bewegen von Lasten. Im Ernstfall sind dabei ein fester Griff, viel Fingerspitzengefühl und ein maximaler Schnittschutz gefragt. Hinsichtlich Norm sind hier keine EN 659 Brandeinsatzhandschuhe gefordert, sondern der Schutz gegen mechanische Risiken nach EN 388. Der Schutz vor Abrieb, Schnitt und Stich ist etwa bei Einsätzen nach Autounfällen besonders wichtig, da man hier auf scharfkantige Gegenstände und Glassplitter treffen kann. Demnach empfiehlt die DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) bei Abrieb, Weiterreißfestigkeit und Stichfestigkeit Level 3, beim Schnitt wird Level 2 angeraten.

Schnittfeste Handschuhe

Höhere Leistungsstufen sind unserer Meinung nach besonders beim Schnittschutz (Mindestlevel 2) unbedingt notwendig und alle ESKA TH Handschuhe übertreffen die Mindestanforderungen des Leistungsmerkmals Schnittfestigkeit bei Weitem mit Prüfungsergebnissen Level 4 und dem höchsten Level 5. Feuerwehrleute und Rettungsdienste sind u.a. durch die hohen Schnittschutzwerte mit unseren Handschuhen maximal geschützt.

ESKA TH HandschuheKompromisslos und sicher, zu 100%.

ESKA TH Handschuhe sind speziell für die technische Hilfeleistung und Unfallrettung entwickelt. Die Rettungshandschuhe bieten maximalen Grip bei glatten und nassen Oberflächen und höchsten Tragekomfort. Durch die stetige Weiterentwicklung werden die Handschuhe auf ein völlig neues Komfort- und Sicherheitslevel gehoben. Im TH Handschuh Prutos 5F ist ein revolutionäres Schnittschutzfutter eingearbeitet, das einen Hochleistungsschutz gegen Schnitte, spitze Gegenstände, Splitter und scharfe Kanten (höchste Schnittschutzklasse 5, TDM ISO 13997: Level F) bietet. Das von ESKA entwickelte RescutTM Fire Material in der Innenhand der Modelle Flash Pro GTX und Flash bietet höchsten Schnitt- und Abriebschutz und eine hervorragende Griffsicherheit. Des weiteren ist das antistatische Obermaterial der TH Handschuhe flammhemmend und schützt vor kurzfristiger Flammeinwirkung sowie Funkenflug (Brennverhalten Leistungsstufe 4, zertifiziert nach EN 407). Alle ESKA TH Handschuhe schützen kompromisslos sowohl bei technischen Einsätzen als auch bei Verkehrs- und Arbeitsunfällen – zu 100%.