ESKA Flash PRO GTX - Wasserdichter, schnittfester THL Handschuh
9556/A

FLASH PRO GTXWasserdichter, schnittfester TH Handschuh

Der Flash PRO GTX schützt zuverlässig vor Nässe, Wind und Schnitte, Stiche oder Abschürfungen. Der GORE-TEX TH Handschuh wurde speziell für die technische Hilfeleistung und Unfallrettung entwickelt. Das RescutTM Fire Material bietet höchsten Schnitt- und Abriebschutz. Der Handschuh ist nach EN 407 und EN 388 zertifiziert. Weiterlesen
99,90€

Farben

GrößenWelche Größe benötige ich?

Jetzt kaufen

Stk.
Produkt anfragen

Detailbeschreibung

Der wasserdichte Flash PRO GTX wurde speziell für die technische Hilfeleistung entwickelt. Er bietet die besten Schutzeigenschaften gegen Nässe, Wind und mechanischen Gefährdungen, wie Schnitte, Stich oder Abschürfungen. Wenn es um Arbeiten bei verunfallten Fahrzeugen, die Rettung eingeklemmter Personen oder um das Sichern, Heben und Bewegen von Lasten geht, sind die Hände des Trägers dabei maximal geschützt. Das antistatische Obermaterial ist flammhemmend und schützt vor kurzfristiger Flammeinwirkung (Brennverhalten Leistungsstufe 4 zertifiziert nach EN 407), Funkenflug sowie kleinen Spritzern geschmolzenen Metalls (Leistungsstufe 2 zertifiziert nach EN 407). Der resistente Knöchelprotektor (nach ISO 13594:2002 zertifiziert) bietet absoluten Schlag- und Stoßschutz und schützt den Handrücken zusätzlich vor Verletzungen. Das von ESKA entwickelte RescutTM Fire Material in der Innenhand bietet höchsten Schnitt- und Abriebschutz gegen spitze Gegenstände, scharfe Kanten und Splitter. Es bietet eine hervorragende Griffsicherheit und sorgt zudem für die Langlebigkeit des Flash Pro GTX. Zusätzlich ist der Handschuh nach EN 407 Kontakthitze (Leistungsstufe 1) zertifiziert. Durch das eingearbeitete GORE-TEX Insert ist der Handschuh dauerhaft wind- und wasserdicht, bei gleichzeitig höchster Atmungsaktivität. Die Einarbeitung des Innenfutters, die Fixierung des Inserts und die Verbindung mit der Außenhülle erfolgen nach dem bewährten, von ESKA patentierten Verfahren, um ein unerwünschtes Herausziehen des Futters zu verhindern. Die anatomische Schnittform des Handschuhs ist der natürlichen Haltung der Hand angepasst, um eine optimale Passform zu gewährleisten. Die silber reflektierende Paspelierung sowie das Reflexlogo sorgen für eine bessere Sichtbarkeit. Die Gummibandraffung am Handgelenk dient zum Schutz gegen Eindringen von Glassplittern und Schmutz ins Innere des Handschuhes. Die seitlichen Ösen und der mitgelieferte Karabiner dienen zur Befestigung der TH Handschuhe an der Einsatzjacke.

Technologie & Material