Handschuhe für den Bergsport | ESKA Gloves

Mit Bergsporthandschuhe den Winter genießen.
Für alles gerüstet sein. In den Bergen.
Dabei immer warme Hände. Mit ESKA Handschuhen.

TRY IT, WEAR IT, (G)LOVE IT.Wir lieben Handschuhe. Seit 1912.

Mit Bergsport Handschuhen gut gerüstet durch einen aktiven Winter

Der Bergsport boomt. Vor allem im Winter. Das Ziel: abgelegene Gipfel, unberührte Naturlandschaften, traumhafte Powder Abfahrten und herausfordernde Eiskletter-Abenteuer. Immer mit dabei – hoffentlich – die richtige Ausrüstung und diese beinhaltet auf jeden Fall Handschuhe. Für jede Herausforderung die richtigen Bergsport Handschuhe.

Skitouren Handschuhe

Skitouren gehen war lange ein Nischensport, doch mit den Jahren fanden immer mehr Menschen gefallen an dem wunderschönen und anspruchsvollen Outdoor Erlebnis. Klar für ESKA auch hier die geeigneten Handschuhe zu entwickeln. Wie soll ein Tourenhandschuh sein? Für den Aufstieg: atmungsaktiv, nicht zu warm und ein gewisses Maß an Griffgefühl (für die Einstellung der Bindung bzw. Skischuh Anpassungen) sollte gegeben sein. Für die Abfahrt: Warm und trocken. Doch wie bei allen Skihandschuhen kommt es auch hier auf das persönliche Wärmeempfinden an. Aus unseren Erfahrungen können wir empfehlen:

Ideale Tourenhandschuhe für den Aufstieg

TOURING GRIP

1451/A

39,90€

PULSE

1404/D

54,90€

PULSE TRANSALP

1406/B

64,90€

Ideale Tourenhandschuhe für die Abfahrt:

LOBSTER GTX

3168/A

139,90€

RADIATOR GTX MITT

3164/A

164,90€

WHITE NOK GTX

3260XZ/B

129,90€

Auch wenn es beim Tourengehen immer auf‘s Packmaß ankommt, lohnt es sich Platz für ein zweites Paar Handschuhe, für die Abfahrt, zu lassen. Selbst wenn die Temperaturen im Plusbereich liegen. Durch den Aufstieg beginnen die Hände oft zu schwitzen, schlüpft man dann vor der Abfahrt in einen feuchten, schweißnassen Handschuh können sich die Hände nur schwer erwärmen und bleiben eher kühl.

Passende Handschuhe zum Eisklettern

Taktilität ist hier oberstes Gebot. Beim Eisklettern ist viel Fingerspitzengefühl gefragt, weil mit Seil, Karabinern und Eispickel hantiert werden muss und jeder Handgriff sitzen soll. Und dann wäre es noch nicht schlecht, wenn der Eiskletter-Handschuh auch wasserdicht ist. Unsere Empfehlungen für ein Handschuh zum Eisklettern ist der ICE GTX.

Für Wetterumschwünge gewappnet sein

Wasserdichte Überziehhandschuhe retten einen Bergsportler oft den Tag. Sie benötigen im Rucksack nur wenig Platz und richtig gefaltet/zusammengerollt finden sie sogar in einer Jackentasche Platz. Der Handschuh besteht eigentlich nur aus einem Außenstoff und einer wasserdichten Membran. Der Schnitt wurde so konzipiert, dass der Überziehhandschuh ideal sowohl über dünnen Multifunktionshandschuhen als auch dicker isolierten Skihandschuhen getragen werden kann. Dadurch, dass sie nicht isoliert sind, schränken sie die Griffigkeit des darunter gezogenen Handschuhs nicht ein. Gerade bei Hochtouren kann das Wetter innerhalb weniger Stunden umschlagen. Überziehhandschuhe sind dann genau richtig.

Handschuhe für jedes Abenteuer am BergOutdoor Handschuhe

Das multifunktionale Einsatzgebiet der Outdoor Handschuhe reicht von Wandern, über Klettern, bis hin zu Laufen und Spazierengehen. Die vielen verschiedenen Varianten unserer Outdoor Handschuhe machen es möglich, für alle Aktivitäten den richtigen Handschuh zu besitzen. Wichtig war es und dabei funktionale Materialien mit bester Passform und optimalem Grip zu entwickeln.

MULTI DEER X

3101/C

59,90€

MULTI X

3102/B

69,90€

ACTIVE SHIELD

1446O/A

64,90€